Erich Handlos

Der Künstler Erich Handlos wurde am 27. 9. 1972 in Lilienfeld geboren.
Erste Zeichnungen und Arbeiten mit Ton entstanden bereits im Kindesalter.
Autodidakt mit vielen Techniken, darunter auch eigene, wie Silikonmalerei, Bilder mit Keramik auf Holz…
Mit Öl und Acrylfarben entstehen die meisten Werke.
Gestaltung von Skulpturen aus Keramik und einer eigenen Modeschmuckkollektion.
Ausbildung zum Metalltechniker mit Abschluss 1992.
Dadurch stellt Metall auch einen Teil seines künstlerischen Schaffens dar!
Hauptthemen sind der Mensch und die Natur sowie die Verbindung von beiden aber auch fantastische Welten.
Die Unterteilung der Werke erfolgt in Bilderserien.
Die erste Ausstellung fand 1995 in Wien statt und es folgten viele weitere im In- und Ausland. (Belgien, Ungarn, Polen, Tschechien, Ukraine)
Mitglied im Kunstprisma Lilienfeld seit 1997.
Gründung von Atelier of fine arts 1999 in einem kleinen Atelier am Domplatz von St. Pölten.
2006 Eröffnung der Galerie of fine arts in Baden bei Wien.
Im Frühjahr und im Herbst finden Ausstellungen in der Galerie statt.
Viele Bilderveröffentlichungen in der Krone Bunt.

 

Netzwerk Blumen / Serie Mensch und Natur / Acryl auf Leinwand, 80 x 60 cm, 2012